Concept Mapping

GliederungBeschreibung
ZielAnalyse von Ursache-Wirkungs-Strukturen und komplexen Sachverhalten
MethodikEs werden mehrere Kerngedanken in einem Nertwerk aus richtungsweisenden, mehrdimensionalen Verbindungen visualisiert.
NotwendigFlipchart oder Pinnwand
VorteilMethode funktioniert auch bei einer einzelnen Person.
Nachteil
BeispielBeteiligtenanalyse Kräftefeld