You are here

Add new comment

TRIZ - Theorie des erfinderischen Problemlösens

GliederungBeschreibung
ZielSystematische Suche nach neuen lösungen (Erfingungssuche)
Methodik TRIZ beduetet "Teorija reschenija isobretatelskich Zadach", auf Deutsch "Theorie des erfinderischen Problemlösens". TRIZ ist, so zu sagen, ein Werkzeug- bzw. Bausteinkasten, welcher verschiedene Methoden/Vorgehensweisen/Techniken zur Lösung von Problemen und zur Findung von neuen Lösungen bereit stellt :
  • 40 Wege vom Trivialen zum Genialen.
    Einsetzbar für leichte bis mittelschwere Aufgaben
  • System von abstrahierten Standarlösungen der Erfindungsaufgaben : 5 Klassen / 76 Standards , Methode zur Anwendung der Standards.
    Einsetzbar für leichte bis mittelschwere Aufgaben
  • ARIZ - Algorithmus bzw. Schrittverfahren zur Lösung der Erfindungsaufgaben.
    Besinders schwierige Erfindungsaufgaben
  • Methode der Stoff-Feld-Strukturanalyse technischer Systeme.
    abstrahierte Analyse technischer Systeme, Arbeitsmittel für die Werkzeuge "System von abstrahierten Standarlösungen der Erfindungsaufgaben" und ARIZ
  • Methoden zum überwinden physikalischer Widersprüche.
    Werkzeug von ARIZ.
  • Methoden zur Analyse von Systemressourcen.
    Arbeitsmittel für die Werkzeuge "System von abstrahierten Standarlösungen der Erfindungsaufgaben" und ARIZ
  • Datenbank physikalischer, chemischer, geometrischer und anderer Effekte und Ihrer Anwendungen (z.B. in der Technik).
    Arbeitsmittel für die Mehtoden und Techniken in TRIZ.
  • Techniken zur Steigerung des innovativen Denkens und Reduzierung der Denkträgheit : Operator GZK (Größe-Zeit-Kosten), Modellieren mit Hilfe "kleiner Männchen" u.a.
    Arbeitsmittel für die Mehtoden und Techniken in TRIZ.
  • Antizipierende bzw. vorausschauende Fehlererkennung (AFE) in (technischen) Systemen.
    Spezielle Methode zur Analyse und Vorhersage möglicher Fehlerszenarien.
  • Entwicklungsgesetze der (technischen) Systeme.
    Evaluationsprognose, erstellen von Überwachungsmonitoren.
NotwendigPapier
VorteilMethode funktioniert zum Teil auch bei einer einzelnen Person.
NachteilAufwendig und zum Teil Zeitintensiv
Beispiel