You are here

ARIZ - Algorithmus bzw. Verfahren zur Lösung der Erfindungsaufgaben

Error message

Notice: unserialize(): Error at offset 1842 of 1865 bytes in variable_initialize() (line 1202 of /is/htdocs/wp1033310_AQAMEFYCW9/www/includes/bootstrap.inc).

GliederungBeschreibung
ZielSystematische Suche nach neuen lösungen (Erfingungssuche)
Methodik ARIZ ist ein Algorithmus bzw. Schrittverfahren zur Lösung von komplexen oder schwierigen Erfindungsaufgaben. (Hier in einer ziehmlich frühen Fassumg, sog. ARIZ-61)
  • Analytische Phase
    • Definiere das Problem
    • Beschreibe das ideale Endresultat (IER)
    • Definiere Widersprüche, die der Realisierung des IER entgegenstehen
    • Analysiere Herkunft und Ursachen der Widersprüche
    • Definiere Bedingungen zur Überwindung der Widersprüche
  • Operative Phase
    • Prüfe alle möglichen Veränderungen der Parameter und technischen Charakterisitk
    • Prüfe die Möglichkeit der Aufteilung in unanhängige Teilsysteme :
      • Isoliere ein "schwaches" und/oder ein "notwendiges und hinreichendes" Teilsystem
      • Teile das Objekt in gleichartige und/oder funktionsdifferenzierte Teilsysteme
    • Prüfe mögliche Veränderungen in dem jeweiligen Umfeld des Objektes und seiner Parameter
      • Gliedere das Objektumfeld in Teile mit unterschiedlichen Eigenschaften
      • Nutze die Externalitäten zur Ausführung erwünschter Funktionen
    • Prüfe mögliche Veränderungen von Verfahren im Zusammenspiel mit der gegebenen Technik
      • Untersuche die Verknüpfung von zuvor unabhängigen technischen Systemen zu einem funktionierendem Gesamtsystem
      • Entferne ein Verfahren und übertrage seine Funktionen auf ein anderes
      • Steigere die Zahl simultan ablaufender Verfahrensschritte (z.B. bei einer Fläche durch Ausnutzung der freien Rückseite dieser Fläche)
    • Untersuche Beispiele aus anderen Zweigen von Wissenschaft, Technik und Wirtschaft, wie der vorliegende Zielkonflikt in anderen Disziplinen gelöst wurde
    • Kehre zur Ausgangsfragestellung zurück und formuliere die Bedingungen allgemeiner oder wechsle zu einer einer vertrauteren Aufgabenstellung, wenn die virangegangenen Schritte ergebnislos blieben
  • Synthetische Phase
    • Verändere die Gestalt des betrachteten (technischen) Systems
    • Verändere die anderen Verfahren, die mit dem betrachteten System zusammenhängen
    • Verändere das verfahren beim Einsatz der betrachteten Technik
    • Prüfe den Einsatz eines gefundenen Prinzips zur Lösung eines anderen (technischen) Problems
NotwendigPapier
VorteilMethode funktioniert zum Teil auch bei einer einzelnen Person.
NachteilAufwendig und zum Teil Zeitintensiv
Beispiel
Error | AAM

Error

The website encountered an unexpected error. Please try again later.