You are here

Добавить комментарий

Morphologische Matrix

GliederungBeschreibung
ZielZerlegung von Problemen in Teile und Verknüpfung von Teillösungen zur einer Gesamtlösung
MethodikWie morphologische Kästen, jedoch weiter spezifiziert und reglementiert. Das Problem wird systematisch in Teilprobleme zerlegt. Die Eigenschaften dieser Teilprobleme werden auf ein Blatt Papier aufgeschrieben. Danach wird aus den Eigenschaften und den Teilproblembezeichnungen eine Matrix erstellt, in die man die entsprechenden Merkmale eintragen kann. Anschließend sucht man die Lösungen der Teilprobleme und kombiniert diese zu einer Gesamtlösung.
NotwendigNur ein Stück Papier
Vorteil
Nachteil
BeispielBeteiligtenanalyse Tabelle